Zauberharfe im magischen Wald

Eine Wanderung durch die Samnonios Spirale

„Spielst Du auch für Engel ?“ fragte mich ein kleines Mädchen während des Harfen Konzertes an den großen Felsen…..“Ja – ich spiele für die Engel und auch für die Feen und Naturwesen, Bäume und Bäche , den grossen Felsen und den Wind, den sanften Nebel das prasselnde Feuer und die leuchtenden Sterne“… „Oh wie schön – das ist lieb von Dir“ war die Antwort.

Tief im Wald ist ein besonderer Ort an dem wir diese Bilder gemacht haben… Irgendwo zwischen den Felsen geschieht jedes Jahr ein kleines Wunder… Auch dieses Jahr kamen etwa 300 Besucher um durch die Lichterspirale zu laufen.

Es wird von uns KultURgeistern und den Musikern & Barden der COMARDIIA DRUUIDIACTA KELTIA ein altes, ursprünglich keltisches Fest für die Ahnen gefeiert. Das hat überhaupt nichts mit dem üblen amerikanischen Konsumfest zu tun und bei uns gibt es auch nichts zu kaufen. Es ist vielmehr ein stilles Dankeschön für die Geschenke die wir durch das Leben empfangen haben . Wir danken allen, die uns geholfen haben zu sein.  In diesem Andenken kann jeder der es möchte, still zu sich selbst kommen, sich wieder neu „besinnen“ und den Weg der Verwandlung gehen… Niemand kann vorher wissen, was während der Wanderung durch die Samonios Lichterspirale geschieht  Oft geht das Leben besondere Wege und man findet neue Ideen und Inspirationen, wo man es am wenigsten erwartet. Wer es selbst nicht ausprobiert hat, kann dieses Mysterium nicht verstehen, das schon seit vielen Jahren hier im verzauberten Wald stattfindet und Groß und Klein begeistert.

Auf dem Weg durch den Wald bemerkt man erst wie viel es zu entdecken gibt. Macht Computer und Phones aus und kommt an….Dabei weisen kleine Lichter den Weg für die Besucher. Wie im echten Leben gibt es keine graden Wege. Wir gehen mal nach rechts, dann nach links und hin und her aber wir kommen an unser Ziel wenn wir es wirklich wollen und es nicht aus den Augen verlieren.

HABT EIN GESEGNETES SAMNONIOS FEST

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.